Dezent: Topaktueller Designklassiker

Foto: Dezent

Retro, anti-retro, progressiv oder futuristisch? Wer stilistisch immer richtig liegen will, entscheidet sich lieber für klassisches Design. Aber wo bleibt dabei die Innovation? Mit seinem neuen Leichtmetallrad "TD graphite" zeigt Dezent, wie man zeitlose Gestaltungselemente gekonnt mit neuen Effekten anreichert und zu einem eigenständigen Format entwickelt.

Das geradlinig gezeichnete Rad mit dem überraschenden "Knick in der Optik" verkörpert ein Design, das auch nach Jahren up to date wirken wird, so der Anbieter. Das Fünfspeichenrad ist die Fortsetzung einer kontinuierlich wiedererkennbaren Formensprache. Eine echte Neuheit sind die nach rechts asymmetrisch stehenden Enden, welche den im Ansatz klassisch geraden Streben einen spannenden Drall verleihen.

In Verbindung mit dem grau-matten Effektlack ergeben sich durch die schrägen Knickkanten je nach Tempo, Lichtverhältnissen und Betrachtungswinkel unterschiedliche Reflexionen. Insgesamt sind sieben Dimensionen von 14 bis 17 Zoll sowie 4- und 5-Loch-Varianten verfügbar.

Infos: www.dezent-wheels.com

Kommentare aus der Community

Du bist nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melde dich über das Formular in der linken Spalte an und schreibe Deinen Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK