KW: Stufenlose Höhenverstellung

Foto: KW Suspension

Eine Alternative zur Tieferlegung mit Fahrwerkfedern bieten die KW-Federn mit ihrer Höhenverstellung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Federsätzen sind sie nicht auf eine "festgeschriebene" Tieferlegung beschränkt. "Während Tieferlegungsfedern immer nur eine Tieferlegung von etwa 20, 30 oder 40 Millimetern erlauben, können die KW-Gewindefedern stufenlos im Niveau der Tieferlegung variiert werden", erklärt KW-Produktmanager Johannes Wacker. So besteht die Möglichkeit, im Sommer mit einer Absenkung um 50 Millimeter zu fahren und beim Wechsel auf Winterräder die höhenverstellbaren KW-Federn auf eine Tieferlegung von 25 Millimetern zu ändern.

Die im Lieferumfang enthaltenen Staubschutzelemente und Federwegbegrenzer sind immer auf die größtmögliche Tieferlegung angepasst.

Infos: www.kwsuspensions.de

Kommentare aus der Community

Du bist nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melde dich über das Formular in der linken Spalte an und schreibe Deinen Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK