Kreativer Nachwuchs

Fotos: Mini

Erfolg beflügelt, weckt Kreativität und Tatendrang. In einer einzigartigen Kooperation zwischen Nachwuchskräften und Ausbildern der Berufsausbildung der BMW-Werke in München und Dingolfing entstand die Vision eines in jeder Hinsicht einmaligen Mini – ein Fahrzeug wie gemacht für die unterschiedlichsten Pisten der Welt. Zwei Sitzplätze, eine im Pick-Up-Stil gestaltete Ladefläche, ein kraftvoller Turbomotor, der Allradantrieb ALL4, ein modifiziertes Fahrwerk und zahlreiche einzigartige Ausstattungsdetails schaffen die Voraussetzungen für unaufhaltsamen Vorwärtsdrang. Der Name: Mini Paceman Adventure.

Auszubildende hatten freie Hand

Dieses Unikat soll erneut beweisen, welch Faszination von der Marke Mini ausgeht und zeigen, welche große Innovationskraft in den Auszubildenden steckt. Der Mini Paceman Adventure kombiniert die Antriebstechnik des 184 PS starken Mini Cooper S Paceman ALL4 mit dem innovativen Fahrzeugkonzept eines zweisitzigen Allrounders im Pick-up-Stil. Seine Fahrgastzelle endet unmittelbar hinter den Sitzen von Fahrer und Co-Pilot.

Stark auf Schotter, im Schlamm und in der Wüste

Der Mini Paceman Adventure verfügt über eine geräumige Ladefläche für Reisegepäck, Verpflegung und weitere praktische Utensilien. Zusätzlich ermöglicht ein solider Dachgepäckträger die Unterbringung eines Ersatzrades. Er wäre auch für Fahrten über Schotterpisten, durch Schlammpassagen oder über Wüstenpfade geeignet. Die für einen Mini typischen, extrem kurzen Überhänge und das modifizierte Fahrwerk mit erweiterter Bodenfreiheit heben Wattiefe und Böschungswinkel auf ein sportliches Niveau. Und selbst vor einer anspruchsvollen Flussdurchquerung müsste der Mini Paceman Adventure nicht kapitulieren.

Leider bleibt der Abenteurer ein Unikat

Bei höherem Wasserstand lässt ein für den Offroad-Einsatz konzipiertes, außen entlang der A-Säule bis auf Dachhöhe geführtes Luftansaugrohr den Motor frei atmen. Zusatzscheinwerfer, die an der vorderen Querstrebe des Dachgepäckträgers montiert sind, optimieren die Sicht auch bei Nacht. Spezialbereifung mit grobstolligem Profil garantiert die perfekte Kraftübertragung auf alle vier Räder. Die Karosserie ist im exklusiven Farbton Jungle Green metallic gehalten. Einziger Nachteil: Der Mini Paceman Adventure ist ein Unikat, eine Serienumsetzung ist nicht geplant.

Kommentare aus der Community

Du bist nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melde dich über das Formular in der linken Spalte an und schreibe Deinen Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK